Zebi Magazin

Zebi Magazin

Kurzbeschreibung

Das Bildungssystem ist durchlässig. Wer eine Berufslehre abgeschlossen hat, dem stehen alle Türen offen: der direkte Einstieg in den Arbeitsmarkt, eine Weiterbildung oder ein Studium an der Fachhochschule oder Universität. Im «Zebi Magazin» gibt's die Geschichten dazu...

Beiträge (25)

Zebi Magazin
Berufslehre

Ein Arbeitstag als Polygraf/in

Von der Hochglanz-Imagebroschüre über die regionale Wochenzeitung bis zum Werbeprospekt und zum interaktiven Online-Inserat: Polygrafinnen und Polygrafen EFZ setzen Texte, Grafiken, Illustrationen und Fotos für die Bereiche Print und Online perfekt ins Layout und in Szene.

Zebi Magazin
Berufslehre

«Ich will zeigen, dass man alles erreichen kann»

Leana Murpf ist 20 Jahre alt, absolviert eine kaufmännische Lehre im Schweizer Paraplegiker-Zentrum in Nottwil und ging durch ihre körperliche Beeinträchtigung einen nicht alltäglichen Bildungsweg. Im Porträt erzählt die zielstrebige Ruswilerin, wie sie ihre grossen Träume erreichen möchte.

Zebi Magazin
Berufslehre

Mediamatiker/in im Porträt

Tanja Neckermann schliesst nächsten Sommer ihre Ausbildung zur Mediamatikerin EFZ ab. Dass sie einmal einen technischen Beruf ausüben wird, hätte sie nie gedacht. Aber sie war offen für Neues und hat jetzt ihren Traumberuf gefunden.

Zebi Magazin
Story

«Die BM war die beste Entscheidung meines Lebens»

Sandra und Tatjana Huber haben als Mutter und Tochter denselben Bildungsweg eingeschlagen: Beide haben sich für eine KV-Lehre entschieden und für die lehrbegleitende Berufsmatura. Eine Entscheidung, die sie nicht bereuen.

Zebi Magazin
Weiterbildung

Mitten im (Berufs-)Leben – und noch an richtiger Stelle?

Seit einem Jahr bietet viamia in den Zentralschweizer Kantonen Personen über 40 Jahren eine kostenlose berufliche Standortbestimmung. Wir haben mit drei Teilnehmerinnen gesprochen und uns mit ihnen über Motivation, Ziel und Ergebnis der viamia-Beratung unterhalten.

Zebi Magazin
Berufslehre

Von Rio nach Luzern – oder wohin ein starker Wille führt

Ihre Beharrlichkeit, ihr Wille und besonders ihr grosses Herz haben Mayara De Oliveira weit gebracht. Um genau zu sein: Von den Favelas in Rio de Janeiro bis zur Fachfrau Betreuung in der Kita Campus Luzern. Eine Geschichte über eine junge Frau, die ihre Chance gepackt hat.

Zebi Magazin
Berufslehre

Neuer Beruf macht Gebäude intelligent

Zwölf Lernende haben diesen Sommer in Luzern zum ersten Mal die Lehre Gebäudeinformatiker/in EFZ begonnen. Martin Schlegel, Präsident von EIT.zentralschweiz, erklärt, was dieser Beruf beinhaltet und warum es ihn für die Zukunft braucht.

Zebi Magazin
Berufslehre

Was will ich werden? Der Berufswahlpodcast von Fritz+Fränzi

Manche haben schon im Kindergarten eine klare Vorstellung von ihrem Traumberuf. Andere wissen nach der Sekundarschule noch nicht, in welchem Bereich sie arbeiten wollen. Der Berufswahl-Podcast des Schweizer ElternMagazins Fritz+Fränzi begleitet Jugendliche bei der Suche nach dem geeigneten Job.

Zebi Magazin
Berufslehre

Im Schulzimmer die MEM-Berufe entdecken

Die «Memo und Mema Discovery Lesson» wurde von Swissmechanic Zentralschweiz ins Leben gerufen, um Schülerinnen und Schülern die MEM-Industrie, also die Maschinen-, Elektro- und Metallindustrie, näherzubringen. Wir haben im Schulhaus Erlen in Emmen eine «Discovery Lesson» besucht.

Zebi Magazin
Story

Von der Zebi an die Weltspitze

Kilian Schmid hat einen steilen Aufstieg hinter sich. Als Fachmann Gesundheit nahm er 2019 an der Zentralschweizer Berufsmeisterschaft im Rahmen der Zebi teil. Heute ist er einer der weltweit besten Nachwuchstalente in seinem Beruf.

Über uns

Das «Zebi Magazin» gibt einen Einblick in die reichhaltige Bildungslandschaft der Zentralschweiz. Dabei werden alle Bereiche von der Berufslehre über die höhere Berufsbildung bis zur Universität beleuchtet. So werden im «Zebi Magazin» die Berufswahl, das Berufsleben und der Weg dahin erkennbar. Zudem enthält das «Zebi Magazin» eine Übersicht der kommenden Zentralschweizer Bildungsmesse. Herausgeberin ist der Verein Berufsbildung Zentralschweiz, dem die kantonalen Berufsbildungsämter und Gewerbeverbände angehören.