Berufslehre

125 erfolgreiche Lehrabschlüsse am LUKS – Gehöre auch du dazu!

In 2022 konnte das LUKS 125 erfolgreich abgeschlossene Berufslehren feiern. Die Lernenden haben mit einem EBA/EFZ in 9 verschiedenen Berufen in den Bereichen Gesundheit, Pflege, Gastronomie, Hauswirtschaft, Administration, Informatik, Reinigung sowie Logistik und Unterhalt ihre Ausbildung beendet.

«Wir freuten uns riesig, dass die Abschlussfeier am 4. Juli wieder physisch im Verkehrshaus durchgeführt werden konnte», sagt Ingrid Oehen, Leiterin Ausbildung am Luzerner Kantonsspital (LUKS). Pandemiebedingt musste in den vergangenen zwei Jahren auf eine solche Feier verzichtet werden. 

Ingrid Oehen gibt den jungen Berufsleuten diese Botschaft mit auf den Weg: «Seien Sie stolz auf sich, denn Sie haben Grossartiges geleistet! Wir freuen uns sehr, dass wir Sie auf Ihrem Ausbildungsweg begleiten durften und danken Ihnen sehr für das täglich grosse Engagement.» Das LUKS wünscht allen beruflich und privat von ganzem Herzen alles Gute, viel Erfolg und für den weiteren Lebensweg auch ganz viel Glück. 

Schon bald beginnen die nächsten Lernenden

Als grösster Ausbildungsbetrieb der Zentralschweiz bietet das LUKS über 1'900 Lernenden und Studierenden interessante Entwicklungsmöglichkeiten. Neben der Ausbildung in einem Pflegeberuf eröffnet es Lernenden und Studierenden in vielen weiteren Berufsgruppen eine spannende und abwechslungsreiche berufliche Zukunft. Insgesamt stehen am LUKS Ausbildungsstellen in 16 Berufen zur Verfügung. Am 2. August 2022 geht es bereits wieder los: 108 Lernende aus zehn verschiedenen Berufen beginnen ihre Lehre am LUKS.