Berufslehre

Detailhandelsfachleute Bäckerei-Confiserie

Bist du kommunikativ und gerne unter Menschen? Liebst du es andere zu beraten, Schaufenster zu dekorieren & schöne Päckli zu machen? Dann freut es uns dir den Beruf der Detailhandelsassistent/in EBA und Detailhandelsfachmann/-frau EFZ Fachrichtung Bäckerei-Konditorei-Confiserie genauer vorzustellen.

Detailhandelsfachmann/-frau EFZ

Bist du kommunikativ, aufgestellt und gerne unter Menschen? Macht es dir Freude, Kundinnen und Kunden kompetent zu beraten? Möchtest du dein Talent und dein organisatiorisches Geschick dazu einsetzen, ein ganzes Geschäft in Schwung zu halten? Willst du deine handwerklichen Begabung zur Gestaltung von ausser-gewöhnlichen Verpackungen und Schaufensterdekorationen einsetzen, um so den Kundinnen und Kunden einen besonderen Grund zu bieten, bei dir einzukaufen?

All diese Möglichkeiten bietet die berufliche Grundbildung zur Detailhandelsfrau / Detailhandelsfachmann EFZ Bäckerei-Konditorei-Confiserie.


Detailhandelsassistent/in EBA

Die 2-jährige Ausbildung als Detailhandelsassistent/in EBA beim Bäcker-Konditor-Confiseur ist auch möglich. Die schulische Voraussetzungenn für diese Ausbildung sind nicht so hoch wie jene für die Ausbildung Detailhandels-fachleute.

Nach erfolgreichem Abschluss der EBA-Ausbildung hat man auch die Möglichkeit die EFZ-Ausbildung in nur 2 Jahren zu machen und abzuschliessen.


Die wichtigsten Fakten auf einen Blick

Lohnempfehlungen:   

Für Lernende EFZ: 1. Lehrjahr CHF 800 / 2. Lehrjahr CHF 900 / 3. Lehrjahr CHF 1'100 

Für Lernende EBA: 1. Lehrjahr CHF 800 / 2. Lehrjahr CHF 900

Für ausgebildete Mitarbeiter/innen EFZ: 1. Berufsjahr CHF 4'040     

Für ausgebildete Mitarbeiter/innen EBA: 1. Berufsjahr CHF 3'636

Weiterbildungsmöglichkeit:                                                                                      

eidg. Fachausweis Brachenspezialist/in (Verkaufs- oder Filialleiter/in): CHF 4'824

Ferien:                                                                                                                  

5 Wochen Ferien

Berufsschule:           

1.5 oder 2 Tage pro Woche                                                                                                KV Berufsschule, Dreilindenstrasse 20, 6006 Luzern oder BBZW Willisau, Schlossfeldstrasse 8, 6130 Willisau

Überbetriebliche Kurse (üK - gelten als Arbeitstage):           

üK für EFZ-Lernende auf 14, für EBA-Lernende auf 10 Tage verteilt. Über drei, bzw. zwei Jahre Grundbildung, besuchst du die überbetriebliche Kurse. Dort lernst du, was für die spezielle Branchenkunde wichtig ist. Kursort: Richemont Fachschule, Seeburgstrasse 51, 6006 Luzern


Weitere Informationen und Weiterbildungsmöglichkeiten findest du unter:

www.forme-deine-zukunft.ch (Informationen zur Ausbildung)

www.bcvlu.ch (Bäcker-Confiseurmeister-Verband Kanton Luzern - Lehrbetriebe Kt Luzern - mit direktem Mailzugang zum Ausbildungsbetrieb)

www.swissbaker.ch (Schweizerischer Bäcker-Confiseurmeister-Verband)