Berufslehre

Kauffrau/-mann: Deine Lehrstelle bei Raiffeisen

Aktuell bildet die Raiffeisen Gruppe über 700 Lernende aus. Als drittgrösste Bank der Schweiz stellt Raiffeisen jährlich über 250 Ausbildungsplätze zur Verfügung. Sie stärkt damit die duale Ausbildung und unterstützt junge Erwachsene bei ihrem Eintritt in die Arbeitswelt.

 

«Mein Weg. Meine Zukunft.»

«Investiere in deine Zukunft und geh deinen Weg mit einer Lehrstelle bei Raiffeisen.» Die persönliche Betreuung der Lernenden liegt der Raiffeisen Gruppe am Herzen. Rund 300 Berufsbildner/innen und über 1000 Praxisausbildende gewährleisten die persönliche Begleitung in den verschiedenen Abteilungen. Unsere Lernenden erhalten die Chance, die Zukunft der Raiffeisen Gruppe in einem familiären Umfeld mitzugestalten.

 

Grundstein für die Zukunft, Meilenstein fürs Leben

Die Lehre bei Raiffeisen eröffnet vielseitige Berufsperspektiven. Sie bereitete auf Führungs- und Fachfunkionen vor. Parallel zur Berufslehre bieten wir dir die Möglichkeit, die Berufsmaturität zu absolvieren. Später können weiterführende Bildungsangebote oder eine höhere Berufsbildung die Kompetenzen weiter vertiefen. Lehrabgängerinnen und Lehrabgänger sind geschätzte und gefragte Arbeitskräfte auf dem Mark.

 

Du profitierst von:

  • Persönliche und praxisnahe Betreuung in allen Abteilungen
  • Einblick in verschiedene Abteilungen und Aufgabengebiete des Bankings
  • Austausch mit rund 600 weiteren Lernenden in der Raiffeisen Gruppe
  • Moderne Ausbildungsplätze und Arbeitsgeräte
  • Unterstützung bei der schulischen Entwicklung (Sprachaufenthalte, Lehrmittel, digitales Device)
  • Lernende-Seminare und verschiedene Anlässe
  • Zukunft von Raiffeisen mitgestalten durch Projektmitarbeit 
  • Einkaufsvergünstigungen sowie Vergünstigungen auf Bankprodukte

 

Weitere Informationen zur Ausbildung bei Raiffeisen findest du hier.