Berufslehre

Mediamatiker/in (3-jährige Lehre)

Du wünschst dir vielseitige Tätigkeiten und interessierst dich für die digitale Welt sowie Multimedia? Wie wäre es mit einer Ausbildung als Mediamatiker/in EFZ?

 

Deine Kreativität ist gefragt, egal in welchem Bereich

Neue Medien erfordern neues Wissen. Im Zeitalter von Web 2.0, Facebook, Youtube & Co. sind Expert/innen gefragt, die sowohl über Informatik- als auch über Design- und Kommunikationswissen verfügen. Als Mediamatiker/in bist du DER Profi, wenn es um das Produzieren und Verwenden von Multimedia geht. Du beherrschst die dafür nötigen Informatikmittel genauso gut wie das erforderliche betriebswirtschaftliche Wissen.

Weitere Informationen findest du im Flyer zu den verschiedenen ICT-Berufen. Bist du unsicher, welcher Beruf am besten zu dir passt? Dann mach den Berufscheck und finde es heraus.

Was sind deine Aufgaben:

  • Gestaltung von Flyern, Logos, Webseiten etc.
  • Erstellen von Präsentationen, Bildmaterial, Videos, etc.
  • Diverse Aufgaben im Bereich Marketing
  • Kommunikation mit Kunden, Druckereien, Mitarbeitern, etc.
  • Projektenwicklung

Welche Anforderungen musst du erfüllen:

  • gute Noten in allen Fächern auf Niveau Sekundarstufe
  • grosses Interesse an neuen Technologien und Kommunikationsformen
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Kreativität
  • Interesse an Betriebswirtschaft
  • Flair für Englisch

Schultage:

  • 1-2 Tage pro Woche
  • Berufsmatura möglich

Weiterbildungsmöglichkeiten:

  • Dank deiner breiten Ausbildung findest du Stellen in allen Wirtschaftszweigen
  • Es eröffnen sich auch vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten. Hier nur zwei Beispiele:
    • Mediamatiker/in mit eidgenössischem Fachausweis
    • Eidgenössisch diplomierter Web Project Manager

Links zu Lehrfirmen, welche diesen Beruf anbieten: