Berufslehre

ICT-Fachfrau/-mann (3-jährige Lehre)

Interessierst du dich für die vielseitige Welt der Technik und arbeitest du gerne mit verschiedensten ICT-Mitteln? Wie wäre es mit einer Ausbildung als ICT-Fachfrau/-mann EFZ?

 

Die Digitalisierung erfasst alle Lebens- und Arbeitsbereiche der heutigen Gesellschaft. Informations- und Kommunikationstechnologien (ICT) leisten dabei einen unabdingbaren Beitrag, heutige und künftige Herausforderungen der Wirtschaft, Umwelt und Gesellschaft zu meistern. Als ICT-Fachfrau/-mann EFZ bist du DER Profi, wenn es um den vielfältigen und optimalen Einsatz verschiedenster ICT-Mittel geht.

Weitere Informationen findest du im Flyer zu den verschiedenen ICT-Berufen. Bist du unsicher, welcher Beruf am besten zu dir passt? Dann macht den Berufscheck und finde es heraus.

Was sind deine Aufgaben:

  • Betreuung von Kunden
  • Installation von Hard- und Software
  • Erweiterung von Gerätekonfigurationen
  • Instruktion von Anwendern
  • Arbeiten im ICT-Support

Welche Anforderungen musst du erfüllen:

  • Kommunikationsfähigkeit
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Flair für Englisch
  • Vernetzes Denken

Schultage:

  • 1-2 Tage pro Woche

Weiterbildungsmöglichkeiten:

  • Es eröffnen sich dir vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten wie zum Beispiel:
    • ICT-Applikationsentwickler/in mit eidgenössischem Fachausweis
    • ICT-System- und Netzwerktechniker/in mit eidgenössischem Fachausweis
    • Wirtschaftsinformatiker/in mit eidgenössischem Fachausweis
    • Mediamatiker/in mit eidgenössischem Fachausweis

Links zu Lehrfirmen, welche diesen Beruf anbieten: