Luzerner Psychiatrie

Luzerner Psychiatrie

Kurzbeschreibung

Die Luzerner Psychiatrie ist für die institutionelle psychiatrische Grundversorgung in den Kantonen Luzern, Obwalden und Nidwalden zuständig. Im Mittelpunkt stehen die fachkompetente Behandlung und Betreuung der Menschen mit einer psychischen Erkrankung.

Angebote

  • A Fachfrau/-mann Gesundheit EFZ
  • A Diplom HF

Über uns

Die Luzerner Psychiatrie (lups) ist grösste Anbieterin von psychiatrischen Dienstleistungen in den Kantonen Luzern, Obwalden und Nidwalden. Über 1200 Mitarbeiter*innen engagieren sich für das Wohl von psychisch kranken Menschen. Das moderne ambulante und stationäre Behandlungsangebot steht Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen bis ins hohe Alter offen. Für eine gemeindenahe Versorgung sind wir an verschiedenen Betriebsstandorten vertreten. 

Als wichtige Arbeitgeberin in der Zentralschweiz engagieren wir uns im Bereich Ausbildung. Wir bilden jährlich über 100 Lernende und Studierende aus.