Bachelor / Master

Lehrer*in werden

Du möchtest Kinder beim Erkunden der Welt begleiten und damit die Grundlagen für ihre schulische Entwicklung legen? Bereitet dir die Zusammenarbeit und das Begleiten von Jugendlichen an der Schwelle zum Erwachsensein Freude? Die Lehrdiplome der PH Luzern geben dir die Möglichkeit dazu.

Studiengänge der PH Luzern 

Bachelorstudiengang Kindergarten/Unterstufe (KU)

Der Kindergarten und die Schule sind ein bedeutsamer Spiel-, Lern- und Lebensraum für vier- bis achtjährige Kinder. Der Unterricht in dieser Stufe orientiert sich stark an der Entwicklung der Kinder und wird häufig fächerübergreifend organisiert.

Die Lehrpersonen gestalten vielfältige Spiel- und Lernangebote, sie begleiten und unterstützen die Kinder und arbeiten eng mit deren Eltern, anderen Lehrpersonen und weiteren Fachpersonen zusammen.

Unsere praxisbezogene und wissenschaftlich fundierte Ausbildung bereitet die Studierenden auf diese vielseitigen und anspruchsvollen Aufgaben vor.

Mehr Informationen zum Studiengang

Bachelorstudiengang Primarstufe (PS)

Der Bachelorstudiengang Primarstufe (PS)  der PH Luzern bereitet angehende Lehrpersonen auf die vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe als Klassenlehrperson im Rahmen von multiprofessionellen Unterrichtsteams auf der Primarstufe vor.

Das Studium vermittelt die Kompetenzen, die zur Berufsausübung nötig sind. Ziel der Ausbildung ist es, für das Unterrichten der einzelnen Fächer, die pädagogische Arbeit als Primarlehrperson und die Zusammenarbeit in den Lehrpersonenteams angemessen zu befähigen. Diese Ziele werden durch eine sowohl praxisorientierte als auch wissenschaftlich fundierte Ausbildung angestrebt.

Mehr Informationen zum Studiengang

Sekundarstufe I (SEK I)

Im Bachelor- und Masterstudium Sekundarstufe I (SEK I) werden angehende Lehrpersonen auf die vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe als Fach- und Klassenlehrperson vorbereitet. Das Studium vermittelt die Kompetenzen, welche zur Berufsausübung nötig sind.

Ziel der Ausbildung ist es, angehende Lehrpersonen der Sekundarstufe I für den Unterricht in vier Schulfächern und für die Aufgaben als Klassenlehrperson zu befähigen. Diese Ziele werden durch eine sowohl praxisorientierte als auch wissenschaftlich fundierte Ausbildung angestrebt.

Mehr Informationen zum Studiengang

Studiengang Sekundarstufe II Lehrdiplom für Maturitätsschulen 

Der erfolgreiche Abschluss des Studiengangs Lehrdiplom für Maturitätsschulen befähigt dazu, junge Menschen auf den Übertritt in anspruchsvolle Studien- und Ausbildungsgänge an Universitäten und Fachhochschulen vorzubereiten. Lehrpersonen der Sekundarstufe II sind Fachleute für das Lehren und Lernen an Gymnasien und Berufsmittelschulen. 

Der Diplom-Studiengang basiert auf einem universitären Abschluss auf Master-Niveau in einem oder zwei Fächern. Das Studium kann als Teilzeitstudium (studien- oder berufsbegleitend) oder Vollzeitstudium in zwei bis maximal sechs Semestern absolviert werden (60 CP). 

Mehr Informationen zum Studiengang