SUPSI Scuola universitaria professionale della Svizzera italiana

Kurzbeschreibung

Die Fachhochschule der Südschweiz (SUPSI) ist eine der neun von der Schweizerischen Eidgenossenschaft anerkannten Fachhochschulen. Die SUPSI bietet mehr als 30 Bachelor-, Master- und Diplomstudiengänge an, die ein Hochschulstudium mit der beruflichen Praxis verbinden.

Über uns

Die SUPSI bietet eine praxisorientierte Lehre mit personalisierten und sich ständig weiterentwickelten Programmen, die zu einem international anerkannten Universitätsabschluss führen. Die Studienbereiche sind vielfältig und beinhalten: Ausbildung für das Lehramt, Architektur und Bauwesen, Design, Gesundheit, Ingenieurwesen, Musik, Soziale Arbeit, Technik und Informationstechnologie, Theater und Wirtschaft.

 

Studiensprache
Die Bachelor-Studiengänge werden in italienischer und englischer Sprache, wie der neue Bachelor in Data Science & Artificial Intelligence, oder zweisprachig angeboten, wie der Bachelor in Leisure Management.

Zum Ausbildungsangebot gehören auch Studiengänge in Deutsch an unserem Zentrum in Landquart sowie an der Fernfachhochschule , die über mehrere Standorte in der Deutschschweiz verfügt und Blended Learning anbietet.

 

Studienmodelle
Je nach Studiengang gibt es drei verschiedene Möglichkeiten, die Kurse zu besuchen: Vollzeit, berufsbegleitend – für diejenigen, die in demselben Bereich wie der Studiengang arbeiten, und Teilzeit – für diejenigen, die andere Verpflichtungen wie Familie, Kunst oder Sport in Einklang bringen müssen.

 

Dienstleistungen für Studierenden
Abgesehen von den ausbildenden Aktivitäten innerhalb des Diplomkurses. bietet die SUPSI eine breite Auswahl von Aktivitäten ausserhalb des Curriculums. Es besteht ferner eine breite Auswahl an Kursen, die dem Wohlergehen und den kulturellen sowie sportlichen Aktivitäten gewidmet sind und durchgeführt werden.

Es gibt auch Aktivitäten, um den Studenten während des gesamten Lebenszyklus zu unterstützen, wie Orientierungsberatungen, Coachingsitzungen und Karriereberatungen.