Im Freien sein, naturbezogen arbeiten

Bist du gerne in der Natur? Dann entdecke spannende Berufe wie zum Beispiel Floristin, Gärtner, Landwirtin oder Tiermedizinischer Praxisassistent.

Beiträge - das gibt's zum Thema zu entdecken (6)

OdA AgriAliForm - Berufsfeld Landwirtschaft Halle 1 / A 1006
Berufslehre

Landwirt/in - ein vielseitiger Beruf

Flavio ist Landwirtschaftslehrling bei der Familie von Felten in Kestenholz. Er hat sich für diesen Beruf entschieden, weil die Abwechslung gross ist, er selbständig arbeiten und schon früh Verantwortung übernehmen kann. Im Video erzählt Flavio über seinen Alltag und wie vielseitig der Beruf ist.

JardinSuisse Zentralschweiz, Bildungszentrum Gärtner Halle 1 / A 1001
Berufslehre

Gärtner/in EFZ im Bereich Garten- & Landschaftsbau

Gärtner ist nicht gleich Gärtner. Je nach Vorlieben gibt es unterschiedliche Fachrichtungen. Interessieren dich Pflanzen, willst aber auch mit Metall, Holz und Steinen arbeiten? Dann solltest du dir den Beruf als Gärtner im Bereich Garten- und Landschaftsbau genauer anschauen!

OdA AgriAliForm - Berufsfeld Landwirtschaft Halle 1 / A 1006
Berufslehre

Obstfachfrau/-mann - ein Beruf in und mit der Natur

Fabian ist in der Ausbildung zum Obstfachmann und erzählt im Video über seine Tätigkeiten auf dem Ausbildungsbetrieb. Da er sehr gerne draussen und im Rhythmus mit der Natur arbeitet, passt der Beruf sehr gut zu ihm. Als besonderes Highlight bezeichnet Fabian jeweils die Ernte der einzelnen Früchte.

OdA AgriAliForm - Berufsfeld Landwirtschaft Halle 1 / A 1006
Berufslehre

Agrarpraktiker/in - die Attestausbildung im Berufsfeld

Als Agrarpraktikerin oder Agrarpraktiker übst du vielseitige, praktische Tätigkeiten auf den Ausbildungsbetrieben aus. Du hast Freude an der Arbeit in der Natur und mit Tieren. Im Lernprozess benötigst du jedoch mehr Zeit und wärst mit der dreijährigen Grundbildung zurzeit überfordert.

geosuisse Halle 1 / B 1045
Berufslehre

Geomatiker/in: geosuisse stellt vor

Geomatiker und Geomatikerinnen sind DIE Profis des 3. Jahrtausends. Sie prägen unseren Alltag und stellen die Geodaten bereit, welche die Basis der digitalisierten Welt bilden. Es ist ein zukunftsträchtiger Beruf mit engem Bezug zu technologischen Innovationen und unserem Lebensraum.

JardinSuisse Zentralschweiz, Bildungszentrum Gärtner Halle 1 / A 1001
Berufslehre

Gärtner: Ein Beruf - 3 Fachrichtungen

Nicole hat sich für eine Lehre als Zierpflanzengärtnerin entschieden, Salome lernt Staudengärtnerin und Florian macht bald seinen Abschluss als Baumschulist. Im Video erzählen sie dir, warum Gärtner ihr Traumberuf ist und zeigen dir den Unterschied zwischen den verschiedenen Fachrichtungen.

Anbieter (3)